FANDOM


Amelia Croft
Bild
Nationalität: Britisch
Status: Tot
Alter: unbekannt
Beruf:

unbekannt

Interessen: ihr Tochter sowie ihr Gatte Richard
Auftritte:

Lady Amelia Croft, (geboren DeMornay), war die Mutter von Lara Croft, sowie die Gemahlin von Lord Richard James Henshingy Croft. Ihr Leben währte allerdings nicht lang - sie verschwand in einer Unterwelt, in der sie, als sie zu entkommen versuchte, verstarb.

Tomb Raider: LegendBearbeiten

Im Jahre 1977 wollte sie mit ihrer damals 9-jährigen Tochter mit dem Privatjet verreisen, als auf einmal ein Gewitter aufkam. Ein Blitz trifft eine der Triebwerke, das sofort zu brennen anfing. Der Jet stürzte in dem Himalaya-Gebirge in Nepal ab. Sie und Lara überlebten, wobei sie ihre Brosche, die ihr Gatte ihr von einer Ghana-Expedition mitgebracht hatte, verlor, während die Piloten starben. Was sie nicht wusste, war, dass diese Brosche der Ghalali-Schlüssel ist, der die Fragmente des Schwertes Excalibur vereinte.

Auf der Suche nach Feuerholz fand Lara eine alte Ruine sowie eine Stein-Estrade. Lara aktivierte versehentlich die Estrade, als sie das geheimnissvolle Schwert im Stein berührte. Lady Amelia bekam es mit und stellte sich schützend vor ihre Tochter, während sich ein Portal öffnete. Auf der anderen Seite erkannte sie eine Frau, die sich für Lara ausgab, sowie eine andere. Die Frau warnte sie, dass Schwert nicht herauszuziehen, doch die andere beteuerte, dass es explodieren würde, wenn sie es nicht herausziehe. Lady Amelia erschrak. Sorgend um ihre Tochter zog sie das Schwert heraus - und verschwand. Sie verschwand in die keltische Unterwelt Avalon.

Tomb Raider: UnderworldBearbeiten

Ihre Tochter macht sich auf die Suche nach ihr, wobei ihr Gatte bereits gescheitert ist. Laras Suche ist jedoch vergeblich. Ihre Mutter war bei dem Versuch, durch ein Portal zu entkommen, gestorben, da es defekt war. Als Untote währte sie in Helheim, dem nordischen Äquialent. Jedoch war sie bereits gestorben, als Lara auf den untoten Körper trifft. Als sie das einsieht, wünscht sie ihrer Mutter, sie möge in Frieden ruhen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.