FANDOM


Samantha Nishimura ist die beste Freundin von Lara Croft, mit welcher sie ihr Hobby, das Reisen, teilt. Ihre Mutter ist ein portugisisches Model, ihr Vater der japanische Medienmogul Toru Nishimura, welcher bereits in Tomb Raider: Legend auftrat.

Samantha's Mutter ist ein portugiesisches Model, die in Los Angeles lebte, als sie Sam's Vater Toru Nishimura kennenlernte, ein Medienmogul aus Japan. In ihrer Kindheit ist sie viel gereist, nicht nur zwischen Ländern, sondern zwischen Kontinenten. Deswegen war sie immer ein Außenseiter, und hat sich einen Namen gemacht, ein eher wildes Kind zu sein.

Sie ist eine aufstrebende Dokumentarfilmerin und mit Lara verbindet sie die Leidenschaft, Neues und Unbekanntes zu entdecken. Obwohl sie eher als Rebellin unterwegs ist, hat sie einen äußerst teuren Klamottengeschmack und kann nicht verstehen, warum Lara nicht das Vermögen ihrer Eltern ausnutzt und macht sich deswegen auch über sie lustig. Dieses steht ihrer Freundschaft aber nicht im Weg.

Sie ist ebenfalls eine Überlebende des Untergangs der Endurance.