FANDOM


Zip
250px
Nationalität: Britisch
Alter: unbekannt
Interessen: seiner Freundin und Arbeitgeberin zur Seite zu stehen

Zip ist Lara Croft Assistent, Koordinator und technischer Berater. Er versorgt sie während ihrer Abenteuer aus seinem Van oder dem Server-Raum im Croft Manor ständig mit aktuellen Informationen und Analysen. Da Laras Headset und die darin eingebaute Webcam über sein Satellitentelefon mit Zips Computer verbunden ist, hört und sieht er jede von Laras Bewegungen. Der stets gut gelaunte Zip ist eine Mischung aus Hightechfreak und Pausenclown. Bis vor ein paar Jahren war er ziemlich übermütig. Seit einem mehrjährigen Gefängnisaufenthalt ist er allerdings deutlich ruhiger geworden und begegnet Institutionen mit wachsendem Misstrauen. Als ehemaliger Hacker betrachtet er die Arbeit für Lara als interessante Herausforderung. Er ist seiner Freundin treu ergeben und genießt es, sich zu amüsieren, ohne verhaftet zu werden.

Tomb Raider: Die ChronikBearbeiten

Zip beeindruckt Lara damit, dass er ziemlich gut darin ist, sich in Sicherheitssysteme zu hacken und diese auszuschalten. Praktisch, da Lara's Einbruch bei Von Croys Industries bald bevorsteht - und dort das Artefakt, die Iris, sehr gut bewacht ist. Leider stellt sich heraus, dass Zip ein Plappermaul ist, der oft unnützige Kommentare ausstößt. Doch seine Arbeitgeberin sieht das ganze Positiv - immerhin ist sie heil und unversehrt mit der Iris entkommen.

Tomb Raider: LegendBearbeiten

Bei Laras Suche nach dem sagenumwobenen Schwert Excalibur, unterstützt Zip mit Alister Fletcher sie, indem sie ihr Informationen per Headset schicken. Zip ist es auch gewesen, der herausfand, wer dieser unbekannte Mann bei der Steinestrade in Bolivien war. Ab und zu warnt er sie auch von einer herabrollenden Felskugel oder feindlichen Aktivitäten. Er hält Lara stets auf Trab, sodass sie sich nie zu langweilen oder einsam
fühlen braucht.

Tomb Raider: UnderworldBearbeiten

Auch in Laras fortsetztendem Abenteuer ist Zip stets von der Partie. Jedoch wird schnell klar, dass er nicht mit Alister einer Meinung ist. Im Gegensatz zu seinem Kollegen ist er überzeugt, dass Laras Mutter in einer diversen Unterwelt weiterleben könnte. Nachdem er ihr in der Mittelmeer- sowie der Thailand-Expedition hilfreich zur Seite gestanden hat, kommt es im Zuhause Croft Manor jedoch zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen ihm und Lara. Nachdem das Haus von einer Explosion erschüttert wird, die von einer Sprengung am Safe stammt, will er mit Winston Smith fliehen, als Lara auftaucht. Sofort richtet er eine Waffe auf sie und feuert ab, Winstons Worte, dass es doch nur Lara ist, ignorierend. Nachdem er weitere Schüsse auf sie abgefeuert hat, kommentiert Lara dieses Verhalten mit: "Lass die Waffe fallen, Zip, oder du bist gefeuert." Zip jedoch zögert. Schließlich hat er mit eigenen Augen gesehen, wie sie selbst den Safe gesprengt hat. Lara meint jedoch nur, warum sie das denn hätte tun sollen. Nach einer hitzigen Unterhaltung stellen beide fest, dass jemand, der genauso aussieht wie Lara, durch die Sicherheitsvorrichtungen gekommen ist - eine Tatsache, die Zip für unmöglich hält - und den Safe aufgesprengt hat. Lara kann Zip davon überzeugen, dass sie keinen Grund gehabt hätte, dies zu tun.

Nachdem dieser Jemand, eine Doppelgängerin, Alister umgebracht hat, macht Zip Lara Vorwürfe, dass sie weitermachen würde, als wäre nichts geschehen. Trotzdem unterstützt er seine Freundin auf ihrer weiteren Suche nach Thors Gürtel sowie Hammer und lokalisiert Amandas Schiff vor der Küste von Thailand, im Andamanensee, für sie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.